Krankheiten

home > medizinisch > krankheiten

Ornithosis komplex

Symptome bei Erkrankungen der oberen Luftwege:

  • Erschöpfung bei der Rückkehr und Gewichtsverlust
  • Die Tauben trainieren schlecht.
  • hohe Verlustrate
  • rote entzündete Kehle
  • trockenes Gefieder
  • Gähnen und so genannte „dicke Köpfe“
  • Schnupfen
  • Kopfkratzen
  • nasse Augen und dun kie Nasenwarzen
  • Schlucken und Röcheln
  • geringe oder keine Daunenmauser

Mehr als 50% der Jungtauben haben Probleme mit Erkrakungen der oberen Luftwege (Ornithose-Komplex), die zur Folge haben, dass die Tauben schlecht trainieren und/ oder auf den Preisflügen verloren gehen.

Auch Witwer trainieren als Folgedes Ornithose-Komplexes schlechter, bringen weniger Leistung und haben ein sprödes, trockenes Gefieder.

Die Daunenmauser wird geringer oder kommt ganz zum Stillstand. In einem späteren Stadium kann es zu den so genannten „dicken Köpfen“ kommen. Dieses Problem wird auch „trockener Schnupfen“ genannt. Kommen die Tauben mit diesen Symptomen von einem Flug zurück, müssen sie sofort mehrere Tage lang behandelt werden.

Folgende Mittel stehen zur Behandlung des Ornithose- Komplexes zur Verfügung:

BelgaTai®, OrniSpecial® und Ornisol® sind Kombinationen von speziellen Wirkstoffen, die bei Problemen mit den oberen Luftwegen hervorragende Ergebnisse erzielen.

Behandlung
BelgaTai®:

1 bis 4 Tage lang 2 Messlöffel oder 1 Beutel auf 2 L Wasser.

Ornisol®:
1 bis 4 Tage lang 1 Schraubdeckel auf 1 L Wasser oder 4 Tage lang jeweils einen Tropfen in den Schnabel der Taube geben 2x pro Tag.

Kombinationsmöglichkeiten:
OrniSpecial® und W.N. Black® / W.N. Red® :
1 bis 4 Tage lang 2 Messlöffel OrniSpecial® und 1 Beutel W.N. Black® / W.N. Red® auf 2 L Wasser.

OrniSpecial® und Ornisol®:
1 bis 4 Tage lang 2 Messlöffel OrniSpecial® oder 1 Beutel und 2 Schraubdeckel Ornisol® auf 2 L Wasser.

BelgaTai® und Ornisol®:
1 bis 4 Tage lang 2 Messlöffel BelgaTai® oder 1 Beutel und 2 Schraubdeckel Ornisol® auf 2 L Wasser.

Produkte

rufen Sie uns an: +31 (0)76 – 560 02 22